Aktuelles
01.10.2013 | Jobwunder mit Makel
Jobwunder mit Makel

Zeitarbeit als flexibel Form der Beschäftigung ist längst zu einer festen Größe auf dem deutschen Arbeitsmarkt geworden – zudem eine mit enormer Wachstumsdynamik. Unumstritten ist sie allerdings keineswegs.

In den vergangenen 20 Jahren ist der Anteil der Zeitarbeit an der Gesamtbeschäftigung in Deutschland kräftig gestiegen. Während 1991 nur 0,4 Prozent aller Erwerbstätigen (ca. 130 000 Personen im Jahresmittel) in dieser Beschäftigungsform tätig waren, betrug dieser Anteil im Jahr 2011 bereits rund 2,9 Prozent (880 000 Personen).


Laut Bundesagentur für Arbeit waren Mitte 2012 sogar schon 90800 Leiharbeitnehmer bei den Verleihbetrieben unter Vertrag.

Zeitarbeit ist allerdings umstritten: Kritiker führen unter anderem an, dass sie reguläre Beschäftigung verdränge. Befürworter behaupten dagegen, dass Zeitarbeit zusätzliche Beschäftigung schaffe. Experten des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) haben nun in einer Studie herausgefunden: Beide haben recht. Etwa die Hälfte aller Zeitarbeitsjobs ist zusätzlich zu bestehenden Arbeitsplätzen entstanden.

Quelle: pa 3/2013 AOK Praxis Aktuell http://www.aok-business.de/praxis-aktuell/pa-praxis-aktuell/



Suche
Böttner Personal - Team
Zuppingerstraße 6   •  88213 Ravensburg  •   Fon 07 51 / 5 684 999-0  •  Fax 07 51 / 5 684 999-50
Mail info@boettner-personalteam.de  •  Internet www.boettner-personalteam.de