Aktuelles
21.04.2010 | Diversity Management

Diversity Management* – wie Mittelständler bei Top-Leuten punkten

Dem Fachkräftemangel vorbeugen, auch in schwierigen Zeiten die passenden Mitarbeiter/innen finden: gar keine leichte Aufgabe. Viele mittelständische Unternehmen fühlen sich im Wettbewerb um die so genannten High Potentials von vornherein im Nachteil gegenüber global agierenden Konzernen mit definierten Aufstiegsstrukturen. Aber: Die Zeiten haben sich geändert! Positionen im Konzern-Management haben im Ansehen gelitten. Werte wie Sicherheit, Verlässlichkeit und Familie haben Konjunktur.

Warum sollten sich Unternehmer während einer Finanz- und Wirtschaftskrise Gedanken um Personal-Rekrutierung machen? Wo doch alle bestrebt sind, freiwerdende Verträge nicht zu verlängern oder Stellenausschreibungen auszusetzen? Aber das soll ja nicht so bleiben – und jetzt ist die richtige Zeit, sich mit der „idealen“ Zusammenstellung des Mitarbeiterstamms zu beschäftigen.

Der Mittelstand hat dabei durchaus viel zu bieten, was Arbeitnehmer heue schätzen: Wer sich mit einer Aufgabe identifizieren möchte und einen festen Lebensmittelpunkt sucht, ist in einem mittelständischen Familienbetrieb in den meisten Fällen besser aufgehoben als in globalen Konzernstrukturen. Denn: Vielseitige Aufgaben mit hoher Verantwortungs- und Entscheidungsfreiheit bei geregelten und familienfreundlichen Arbeitsstrukturen zeichnen die „Hidden Champions“ am Arbeitsmarkt aus. Diese Vorteile werden allerdings nicht immer ausreichend kommuniziert. Internetauftritt, Personalanzeigen und Tage der Offenen Tür eignen sich beispielsweise, um die „Firmenphilosophie“ mit Leben zu füllen und potenzielle Arbeitnehmer zu interessieren.

Wenn Sie bei der Bewältigung dieser hier nur angerissenen Aufgaben Unterstützung benötigen, helfen wir, die nötigen Fehlstellen zu schließen. Systematische Personalentwicklung, Ausbildungsplatzverbünde, der Kontakt zu Institutionen und Forschungseinrichtungen in der Region etc. sind nur einige Pfeiler, die wir für Sie – den kleinen und mittelständischen Unternehmen – übernehmen. Kontaktieren Sie uns!

*Diversity Management

Diversity Management ist bei mittelständischen Unternehmen weniger Teil einer gesamten Corporate Responsibility-Struktur, sondern ein wichtiger Part der allgemeinen Unternehmensstrategie und sollte auf die unternehmerischen Ziele hin geplant und umgesetzt werden. Dabei spielt eine professionelle Aufstellung des Betriebs im aktuellen Management genau so eine große Rolle wie die zukunftsweisenden Szenarien für die Personalstruktur, nach deren dann entsprechend agiert werden kann.

Autor: Prof. Dr. Birgit Felden, TMS Unternehmensberatung AG Köln
Quelle: Wirtschaft zwischen Alb und Bodensee 4/10



Suche
Böttner Personal - Team
Zuppingerstraße 6   •  88213 Ravensburg  •   Fon 07 51 / 5 684 999-0  •  Fax 07 51 / 5 684 999-50
Mail info@boettner-personalteam.de  •  Internet www.boettner-personalteam.de