Aktuelles
17.06.2009 | Zeitarbeit baut Brücken

Zeitarbeit trägt wesentlich dazu bei, die Arbeitslosenzahlen in Deutschland zu senken. Arbeit zu haben, gehört zu den Grundbedürfnissen des Menschen und nimmt starken Einfluss auf seine gesellschaftliche Stellung.

WIR BILDEN AUS, da wir uns unserer großen Verantwortung bewusst sind und geben Ihnen damit die Chance, durch eine fundierte Ausbildung eine berufliche Zukunft in verschiedenen Wirtschaftszweigen zu erlangen. Ihnen liegt die gesamte Branche zu Füßen. Sie können sich als Juniordisponent/in behaupten, als Personalvermittler/in oder –einkäufer/in, On-Site-Manager/in, Researcher/in, Recruitingspezialisten, Onlineredakteure, Personalberarter/innen oder Headhunter/in. Zusätzlich eröffnet das neue Berufsbild sehr viele Chancen bei der staatlichen Arbeitsvermittlung. Von den umfangreichen Chancen in den anderen Wirtschaftszweigen ganz zu schweigen.

Die Leistungspotenziale der Zeitarbeitsunternehmen erweitern und differenzieren sich stetig. Von ihren Kunden werden wir mehr und mehr als strategischer Partner verstanden. Deshalb benötigen wir interne Mitarbeiter/innen mit immer komplexeren Kenntnissen und Fähigkeiten. Mit dem neuen Ausbildungsberuf ist die Entwicklung der Ausbildung im Übrigen noch nicht zu Ende. Fachwirteausbildungen oder Bachelor- und Masterstudiengänge sind bereits in Planung und werden vereinzelt schon erprobt.

Potenzielle Auszubildende müssen in erster Linie an Menschen interessiert sein und als Teamplayer klar und verständlich kommunizieren können. Hierfür sind Erfahrungen im Umgang mit Menschen und auch in der Verantwortungsübernahme für Gruppen ungemein hilfreich. Das heißt, Trainer- oder Gruppenleitererfahrungen in Sportvereinen oder Jugendverbänden können entscheidende Hinweise für die besondere Eignung sein.


WIR MACHEN MIT, weil

  • die Ausbildung des/der Personaldienstleistungskaufmannes/-kauffrau (PDK) das Image der Zeitarbeit erheblich verbessern

  • unsere Auszubildenden bereits jetzt einen wichtigen Grundstein für den langfristigen Erfolg unseres Unternehmens darstellen

  • …intensiv und gezielt geschulte Mitarbeiter/innen die Qualität und Seriosität der Zeitarbeit weiter steigern können

  • das Berufsbild Personaldienstleistungskaufmann/-kauffrau uns die Chance gibt, unsere Nachwuchskräfte noch besser und professioneller ausbilden zu können

  • wir auch ein Zeichen dafür setzen wollen, dass ein neues Berufsbild in der Personaldienstleisterbranche längst überfällig war



Suche
Böttner Personal - Team
Zuppingerstraße 6   •  88213 Ravensburg  •   Fon 07 51 / 5 684 999-0  •  Fax 07 51 / 5 684 999-50
Mail info@boettner-personalteam.de  •  Internet www.boettner-personalteam.de